×

Location Tracking

Die Überwachung und Lokalisierung von Patienten, Geräten und Verbrauchsmaterial ist äusserst anspruchsvoll und fehleranfällig. In Spitälern und Pflegeeinrichtungen fallen ausserordentlich hohe Kosten an und bestehen gewisse Risiken. ITRIS One bietet die perfekte Lösung mit Produkten von STANLEY Healthcare.

Die täglichen Aufgaben und Fragestellungen sind vielfältig: Wo sind die Patienten? Wie lange dauerte der jeweilige Aufenthalt in den einzelnen Abteilungen? Werden die Patienten auf kürzestem Weg von A nach B transportiert? Wie sind die Betten und Unter­suchungsräume ausgelastet? Ein anderes Beispiel: Wie viele Infusionspumpen sind verfügbar? Und: Wurde die Kühlung heikler Medikamente jederzeit vor­schriftsgemäss eingehalten?

„Inventar zu lokalisieren und heikle Güter permanent zu überwachen war noch nie so einfach.“

Die Verantwortlichen komplexer Organisationen kennen die Problematik: So gehen beispielsweise in Spitälern jedes Jahr bis zu 15 Prozent des Gerätebestandes verloren oder werden gestohlen, 42 Prozent der Geräte sind zu wenig ausgelastet. Die Lösung: Lokalisierung von Apparaten, Betten, Angestellten und Patienten per WLAN und WiFi-Geräte. ITRIS setzt dazu die «Aero­Scout Solution» von STANLEY Healthcare ein, ergänzt durch die «MobileView-Software», die eine sehr genaue Auswertung von Bewegungsdaten sowie Feuchtigkeits- und Temperaturdaten ermöglicht.

Campusweite Visibilität
Die ITRIS-Lösung kann problemlos in ein bereits vorhandenes WiFi-Netzwerk eingebunden werden. Die Auswertung der verschiedenen Bereiche erfolgt komfor­tabel in einer Software, die zahlreiche Einstellmöglichkeiten bietet. Die Lösung bindet mit der entsprechenden App auch mobile Geräte ein. Mit der App ist es beispielsweise möglich, schnell neue Tags zu erfassen und zu verwalten. Wo nötig, lassen sich auch Alarme (z. B. Batteriewechsel, Temperaturabweichung, Notfall) direkt auf voreingestellten Smartphones auslösen.

Patienten- und Mitarbeitersicherheit

  • Sofortige Alarmierung, wenn umherirrende Patienten Kontrollpunkte erreichen, zum Beispiel Stations- und Gebäudeausgänge, Treppenhäuser, Eingänge zu Sicherheitsbereichen
  • Bedrängte Mitarbeiter können eine Ruftaste auf den Tags nutzen, sofortige Alarmübermittlung an Telefone, Funkempfänger, Computer Terminals

Anlagenverwaltung

  • Überwachung von Lagerräumen
  • Bestell- und Wartungsverwaltung
  • Inventar
  • Rückrufmanagement
  • Genaue Lokalisierung einzelner Geräte

Zustandsüberwachung

  • Automatische Temperatur- und Feuchtigkeitsüberwachung
  • Einhaltung der Vorgaben zur Temperaturerfassung und Berichterstattung
  • Schnellere Erkennung, Alarmierung und Behebung von Temperaturproblemen
  • Entlastung für Pflegekräfte und den technischen Dienst

Patientenbewegung

  • Patientenbewegungen (z. B. vom OP in den Aufwachraum, vom Warteraum zum Behandlungszimmer)
  • Automatische Aktualisierung von Meilensteinen in Nachverfolgungssystemen (z. B. Patient im Behandlungsraum angekommen, Patient beim Röntgen)
  • Nachfolgend automatische Benachrichtigung des Reinigungs- und Hygienepersonals zur Reinigung eines Zimmers

Unser bevorzugter Partner für Real-Time Locating System (RTLS) Solutions ist STANLEY Healthcare.

Unsere Partner für Location Tracking

Wir pflegen diverse strategische Partnerschaften, setzen jedoch nicht das gesamte Portfolio eines Partners ein. Wir verwenden ausschliesslich die führenden Technologien und Produkte. Für unsere Kunden bauen wir keine Me-Too-Lösungen, sondern immer die bestmögliche!

Haben Sie Fragen zu Location Tracking?

Oben